Teraz jest 2018-12-19, 01:17

Wszystkie czasy w strefie UTC + 1




Utwórz nowy wątek Odpowiedz w wątku  [ Posty: 1 ] 
Autor Wiadomość
PostNapisane: 2008-12-31, 14:45 
Offline
Avatar użytkownika

Dołączył(a): 2005-12-19, 19:14
Posty: 60
Lokalizacja: Szczecin
Znalazłem na jednym z forów niniejsze ogłoszenie sprzedaży Opla Ascona. Wklejam tutaj zeby wszyscy mogli się pośmiać:

Cytuj:
In dieser Auktion:

prollig-asozialer und seltener OPEL Ascona C GT 2.0i mit TÜV und Euro-2 G-KAT !!!

Nun ist es soweit, schweren Herzens trenne ich mich von diesem Prachtstück! Auf den ersten Blick ja kaum zu glauben, aber das Teil rennt noch wie bekloppt. Es ist schon erstaunlich, in welch fahrbereiten Zustand so ein optisch heruntergekommenes Auto sein kann.

Selbstverständlich wurde der Ascona in den letzten Jahren nicht mehr gewaschen! Gerade neulich habe ich im Handschuhfach noch ein Raider gefunden (heißt das jetzt nicht Twix?). Auch sonst überzeugt dieses Prachtstück mit allerlei Gimmicks. Der großzügig bemessene Aschenbecher befindet sich zusammen mit dem Mülleimer im gesamten Innenraum. Das Auto ist scheinbar mit einer automatischen Sprinkler-Anlage ausgerüstet, die komischerweise nur bei Regenwetter funktioniert. Böse Zungen behaupten allerdings, dass nur das Schiebedach extreme Undichtigkeiten aufweist, obwohl es schon mit tonnenweise Silikon festgeklebt wurde. Ich finde das ist Auslegungssache! Die Tankanzeige flunkert extrem und bewegt sich zeitweise schneller als der Drehzahlmesser. Da auch der Tages-Kilometerzähler manchmal nicht geht, ist das Fahren ohne Reserve-Kanister extrem spannend!

Der auf den Bildern zu sehene Surf-Dachträger wird mitversteigert. Aus Angst, er wäre im Laufe der Jahre zu einem tragenden Karosserieteil geworden, habe ich mich lange geweigert ihn abzunehmen, was sind schon 2 Liter mehr Spritverbrauch. Nun habe ich ihn doch fachgerecht mit Flex und Hammer entfernt, und siehe da, der Ascona ist nicht zusammengesackt. Das auf den Endschalldämpfer aufgebratene VA-Endrohr mit übertriebenem Durchmesser verändert den Sound nur wenig, da ein Großteil des verbrannten Sprits die Abgasanlage schon kurz hinter dem Hosenrohr auf dafür nicht vorgesehenen Wegen verläßt. Natürlich mit nicht unerheblichen Nebengeräuschen. Die Fahrertür geht nur von innen auf, und das auch nicht mit dem originalen Hebel. Der liegt samt Türverkleidung im Kofferraum. Die geplante Koi-Zucht in der Reserveradmulde konnte ich aus Zeitgründen leider nicht realisieren, bestimmt finden sich dort aber inzwischen andere Wasser-Tierchen, an denen so mancher Bakteriologe seine Freude hätte.

Die Rückbank ist zur Zeit ausgebaut, aber vorhanden, natürlich schlecht und ungeschützt in der Scheune gelagert. Eventuell inzwischen eingenistete Nagetiere gehören jedoch nicht mit zur Auktion! Airbags hat das Teil nur wenn eine meiner Freundinnen mitfährt, die werden aber auch nicht mitversteigert!! Der zahlreich vorhandene Rost ist echt und nicht nur dekorativ aufgemalt. Hinten rechts hat sich übrigens vor einiger Zeit ein unaufmerksamer Zeitgenosse mit samt seinem W123er Daimler an der Kaltverformung des Opels beteiligt, was auch das Rücklicht nicht klaglos hingenommen hat. Die Fahrertür wurde mal versucht zu knacken, anscheinend sehr grob mit Kuhfuss oder ähnlichem. Und das auch noch ohne Erfolg, aber mit deutlichen Spuren, was gibts hier oben doch für Deppen!! Die originalen Sportsitze sind gefragt und hammer-bequem, aber mit Scheuerstellen und Flecken, von denen ihr wahrscheinlich gar nicht wissen wollt, woher die kommen. Gerüchte, nach denen der Opel zeitweise als Hundehütte für anatolische Hirtenhunde diente, ließen sich auch nicht bestätigen.

Der Fleischerhaken, in Fachkreisen auch kurz "AHK" genannt, ist peinlicherweise eingetragen und hält auch noch echte Lasten aus. Und bevor mich nochmal jemand fragt, ob der Motor auf Schlag anspringt, sag ich lieber gleich: Nein, schlagen bringt nix, du mußt schon den Schlüssel rumdrehen! Dann gehts dem Motor aber wie Al Bundy im Schlafzimmer: Er kommt innerhalb von 5 Sekunden! Der KAT ist das einzige, was in meinem Leben geregelt ist, und das Dank nachgerüstetem anderen Regler/Steuergerät sogar nach Euro-2-Norm, was in der Steuer sehr billig kommt. Und gibs zu, auf billig stehst du doch!

Die 195er-Sommer-Schlappen auf den hoch-dekorativen Stahlfelgen haben noch gute 80% Profil, von den originalen weißen ätzenden GT-Radkappen sind noch 3 vorhanden, mit der vierten habe ich mich kurz hinter dem Elbtunnel geeinigt, in Zukunft getrennte Wege zu gehen. Natürlich haben die Radkappen Kratzspuren, schliesslich sind im Laufe der Jahre schon einige Frauen mit der Möhre zum Bierholen gefahren. Als Tankschlüssel fungiert ein handelsüblicher Schlitz-Schraubenzieher, was an der Tanke schon mal für skeptische Blicke sorgt. Der Verbrauch liegt bei ca. 3 Liter Pils pro Insasse.

Also ein rundum gelungenes Teil, ob zum wieder Fertigmachen mit bissl schweißen, zum Schlachten, für die Ackerrallye, oder einfach um sich so ein gutes Stück ins Schlafzimmer zu stellen. Aufgrund der bisherigen Nutzung lässt sich der Ascona unter anderem aber auch als Testfahrzeug für Hundehaar-Allergie-Studien einsetzen!

Und nun noch einen Satz für die Kollegen aus der E-Mail-Fragen-Kategorie "du hör ma, was ist letzte Preis?": Also Jungs, bei Auktionen ist das so, dass auch der Versteigerer das erst bei Auktionsende weiß. Ehrlich! Und Sofort-Kauf ist nicht möglich. Sogenannte Spaßbieter zahlen 30% der erzielten Summe plus die angefallenen Gebühren, ansonsten gibts den üblichen Weg übern Anwalt. Vielleicht aber auch den weniger üblichen...

DIE FOTOS FOLGEN IN KÜRZE !!!

Das nötige "Kleingedruckte":

Dies ist eine Privat-Auktion unter Ausschluß jeglicher Gewährleistung, es gibt kein Widerrufsrecht! Ich versteigere das Auto ausdrücklich als Bastlerfahrzeug mit diversen Mängeln! Ebay-Gebühren übernehme natürlich ich. Es gilt Barzahlung bei Abholung innerhalb 7 Tagen nach Auktionsende. KEIN Versand! Wer hier bietet erklärt sich mit diesen Bedingungen einverstanden. Bei Fragen einfach fragen oder ggfls. das krasse Teil vorher anschauen und fahren.

DANKE an user do-pe69, Heineken und Becherovka für die Anregung zu dieser bekloppten Beschreibung :-)

--------------------------------------------------------------------------------
Am 30.07.07 hat der Verkäufer die folgenden Angaben hinzugefügt:

Was ich ja noch vergessen hab: Der hat natürlich Color-Verglasung, ist nicht wie vermutet nur die fette Nikotin-Schicht an den Fenstern!! Außenspiegel sind elektrisch verstellbar und beheizbar, jawohl! Wenn man das alles bedenkt: Color, AHK, Reifen top, Sportsitze, Zwo-Liter-Motor, 5-Gang-Getriebe, el.Spiegel... man man, da müssen die Gebote ja in die Tausende gehen! Wegen der Nachfragen: Das SD ist zugeklebt, aber nicht wasserdicht, Fahrwerk und Bremsen auch ok, zieht nicht zur Seite, jedenfalls nicht wenn der Fahrer annähernd nüchtern ist!

_________________
"Wissen ist Macht - nichts wissen macht auch nichts"


Góra
 Zobacz profil  
 
Wyświetl posty nie starsze niż:  Sortuj wg  
Utwórz nowy wątek Odpowiedz w wątku  [ Posty: 1 ] 

Wszystkie czasy w strefie UTC + 1


Kto przegląda forum

Użytkownicy przeglądający ten dział: Brak zalogowanych użytkowników i 1 gość


Nie możesz rozpoczynać nowych wątków
Nie możesz odpowiadać w wątkach
Nie możesz edytować swoich postów
Nie możesz usuwać swoich postów
Nie możesz dodawać załączników

Szukaj:
Skocz do:  
cron
POWERED_BY
Przyjazne użytkownikom polskie wsparcie phpBB3 - phpBB3.PL