Teraz jest 2018-09-22, 09:57

Wszystkie czasy w strefie UTC + 1




Utwórz nowy wątek Odpowiedz w wątku  [ Posty: 39 ]  Przejdź na stronę Poprzednia strona  1, 2, 3
Autor Wiadomość
 Tytuł:
PostNapisane: 2008-05-07, 08:44 
Offline
Avatar użytkownika

Dołączył(a): 2008-04-02, 08:35
Posty: 2321
Schau die Geschichte des Posts an.
Wenn es euch nicht passt, schmeißt es raus. Ist das Klara?

_________________
Das Leben ist hart. Und ich bin Dr. Herta!


Góra
 Zobacz profil  
 
 Tytuł:
PostNapisane: 2008-05-07, 08:59 
Offline
Avatar użytkownika

Dołączył(a): 2006-01-25, 16:35
Posty: 2272
Frag Dich mal selbst, ob für Dich alles Klara ist...

_________________
Quadratisch, praktisch, gut...


Góra
 Zobacz profil  
 
 Tytuł:
PostNapisane: 2008-05-07, 09:12 
Offline
Avatar użytkownika

Dołączył(a): 2008-04-02, 08:35
Posty: 2321
Was willst von mir?
Beschreibe es näher. Dein Post hier ist für mich nicht Klara.

_________________
Das Leben ist hart. Und ich bin Dr. Herta!


Góra
 Zobacz profil  
 
 Tytuł:
PostNapisane: 2008-05-07, 09:26 
Offline
Avatar użytkownika

Dołączył(a): 2006-01-25, 16:35
Posty: 2272
Ich will gar nix von Dir! Ich habe spontan Deinen Eintrag sowie karobi's Reaktion kommentiert. Mein Ziel war es Euch zu zeigen, dass die von Dir erwähnte Langweile auf dem Forum ziemlich klare Gründe hat, und die "Wissenden" tragen dafür eindeutige Verantwortung.

_________________
Quadratisch, praktisch, gut...


Góra
 Zobacz profil  
 
 Tytuł:
PostNapisane: 2008-05-07, 09:30 
Offline
Avatar użytkownika

Dołączył(a): 2008-04-02, 08:35
Posty: 2321
Sorry! Dann habe ich dich missverstanden.

Ich wollte in meinem Tagebuch NICHT die Enttäuschung, sondern Reaktionsmangel der Fragesteller zeigen. Wir wissen sehr oft nicht, ob unsere Versuche wirklich zur Frage passen. Kontekstmangel. Das juckt ja keinen außer uns.
Lorbeeren brauche ich keine (höchstens zum Bigos).
Sind wir wieder gut? Meinerseits : ja.

_________________
Das Leben ist hart. Und ich bin Dr. Herta!


Góra
 Zobacz profil  
 
 Tytuł:
PostNapisane: 2008-05-07, 09:39 
Offline
Avatar użytkownika

Dołączył(a): 2006-01-25, 16:35
Posty: 2272
Aber sicher! Ich habe mir mit dem Kommentar keine negativen Ziele gesetzt. Tatsächlich, es war ein kleines Mißverständnis.

KOntekstmangel ist in der Tat oft ein großes Problem. Das Thema wird aber für immer aktuell, da die neuen Forumer kaum daran denken und auch die alten es oft vergessen. Uns bleibt es nichts anderes, als um nötigen Kontekstangaben geduldig zu bitten.

_________________
Quadratisch, praktisch, gut...


Góra
 Zobacz profil  
 
 Tytuł:
PostNapisane: 2008-05-11, 02:15 
Offline
Avatar użytkownika

Dołączył(a): 2007-11-14, 04:01
Posty: 1202
mirdep napisał(a):
Wolltest du irgendwas andeuten? Oder wie?


nein, das auch ein missverständnis - es ging mir vor allem um das wort als solches - Enttäuschung - und was da in wiki steht, das ist enorm für mich, hat mich total aus dem häuschen gebracht, aber positiv, daß das ein antonym ist zu Täuschung, und da wollt ich einfach diese meine freude mit dir teilen, auch das juckende, nämlich wie man das gar nicht so recht übersetzten kann, diese wortzusammenstellung. ich weiß, daß meine schreiberei oft komisch nichteindeutig klingt, das ist so ein problem, mit dem ich leben muß, keine ahnung, woher das kommt, vielleicht ließe sich das astrologisch erklären, denn logisch gehts nicht. jedenfalls ist es traurig, daß diese kurze zeit, wo es richtig brenzlig war, mit euch hier rumzutanzen, das auch positiv gemeint, vorbei ist, denn irgendwie ist es jetzt anders.
um auf markees zurechtweisung einzugehen - es kommen posts vor, wo es echt schade ist, daß die fragesteller sich dann nicht mehr melden, welche variante gewählt wurde z.b. oder daß sie es scheiße finden, daß sich da leute aussagen und der fragesteller posts unnötig ausdehnen, oder umgekehrt. sicher, viele melden sich ja auch, und das freut dann. allerdings habe ich nicht in betracht gezogen, daß sie sich dominiert fühlen wegen unausreichenden sprachkenntnissen. glaube aber nicht, daß irgendwer hier diesen aspekt ausgelacht hätte. es passiert jedoch schon, daß man sich über mangelhafte kenntnis der eigenen sprache lustig macht. ja, das sollte man eigentlich nicht. man tut es, scheint mir, aus pädagogischen gründen, doch ohne methodische angehensweise. was meinst aber du - soll man diese in der eigenen sprache der frager gemachten fehler nicht verbessern?


Góra
 Zobacz profil  
 
 Tytuł:
PostNapisane: 2008-05-11, 09:36 
Offline

Dołączył(a): 2008-05-11, 09:26
Posty: 14
Kann man mir jemand aufklären die Post karobi?


Góra
 Zobacz profil  
 
 Tytuł:
PostNapisane: 2008-05-11, 21:48 
Offline

Dołączył(a): 2006-10-29, 20:50
Posty: 992
Lokalizacja: Paczków
zenobia napisał(a):
Kann man mir jemand aufklären die Post karobi?

Nein. Ich verstehe das Lallen auch net.


Góra
 Zobacz profil  
 
Wyświetl posty nie starsze niż:  Sortuj wg  
Utwórz nowy wątek Odpowiedz w wątku  [ Posty: 39 ]  Przejdź na stronę Poprzednia strona  1, 2, 3

Wszystkie czasy w strefie UTC + 1


Kto przegląda forum

Użytkownicy przeglądający ten dział: Brak zalogowanych użytkowników i 2 gości


Nie możesz rozpoczynać nowych wątków
Nie możesz odpowiadać w wątkach
Nie możesz edytować swoich postów
Nie możesz usuwać swoich postów
Nie możesz dodawać załączników

Szukaj:
Skocz do:  
cron
POWERED_BY
Przyjazne użytkownikom polskie wsparcie phpBB3 - phpBB3.PL